FAQ

Dieser Bereich soll helfen, die häufigsten und wichtigsten Fragen (FAQs) rund um das Webhosting auf dm-o.com zu beantworten!

Die Redemption Grace Period (RGP) bezeichnet eine Karenzzeit, welche nach der Löschung einer Domain in Kraft tritt.
Während dieser Phase kann die Domain bei der verwaltenden Domain Name Registry nur durch den vorherigen Eigentümer oder einer bevollmächtigten Dritten Person reaktiviert (restored) werden.

Dieses Verfahren reduziert das Risiko des Verlustes einer versehentlich, irrtümlich oder nicht autorisierten Domainlöschung und der damit verbundenen Gefahr, die Domain an einen unbekannten Dritten zu verlieren (Domaingrabbing).

Die RGP-Karenzzeit beträgt 30 Tage ab Löschung der Domain. Nach Ende der RGP ist die Domain für jedermann frei registrierbar und wird oft sofort durch automatisierte Bots gekauft um darauf Werbung zu schalten. Insbesondere Domains, mit hohem Bekanntheitsgrad sind oft sofort wieder vergeben.

Die Wiederherstellung einer gelöschten .DE Domain kann ausschließlich durch den verwaltenden Registrar durchgeführt werden. Ist dieser nicht erreichbar, oder unterstützt der Provider keine Wiederherstellung, kann die Domain mit Hilfe des Authinfo2-Verfahrens reaktiviert werden, bei welchem die Denic einen Authinfo2-Code postalisch an den bisherigen Inhaber per Einschreiben versendet. Die RGP beginnt ab Erstellung des Authinfo2-Code erneut. Mit Hilfe dieses Codes kann die Domain bei einem beliebigen Provider wiederhergestellt werden.

Category: Domains

Load More

Keine Lösung für dein Problem gefunden? Dann schicke uns einfach eine Email direkt an office@dm-o.com oder über das Kontaktformular.
Eine möglichst genaue Fehlerbeschreibung und Hinweise zur Umgebung (PC, Tablet oder Handy, Windows, Linux oder OSX, verwendete Software/Apps etc.) beschleunigt den Support dabei natürlich spürbar.